Social Media

Uncategorized

„Der Deutsche Eisfußballpokal 2015“: Bundesliga-Klubs auf dem Eis

Das irrwitzigste Pokalturnier der Fußballgeschichte kehrt ins deutsche Fernsehen zurück. Fünf Jahre war Pause, jetzt versammelt Stefan Raab erneut Bundesliga-Klubs zum Kick auf Eis. Der Entertainer führt seinen 1. FC Köln als Kapitän aufs Feld.

Eisfußball – das ist Fußball auf einem Eishockeyfeld. Die Idee zum Sport entstammt einem Spiel von „Schlag den Raab“. 2009 fand der bislang einzige „Deutsche Eisfußball Pokal“ statt. Beim Eisfußball treten Spitzenteams der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga im Turniermodus gegeneinander an.

2015 sind unter anderem der 1. FC Köln, Schalke 04 und der FC St. Pauli dabei. Die Kicker treten allerdings nicht in Stollenschuhen gegen den Ball, sondern schlittern auf den rutschigen Sohlen herkömmlicher Bowlingschuhe übers Spielfeld. „Der Deutsche Eisfußballpokal 2015“ zeigt ProSieben am Samstagabend um 20:15 Uhr.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup