Social Media

TV

Bachelor 2018: Pssst! So viel verdienen die Kandidatinnen

MG RTL D / Tom Clark

Alle Jahre wieder suchen attraktive Singledamen bei der TV-Show „Der Bachelor“ die große Liebe. Doch auch wenn es vordergründig um die Liebe zu gehen scheint, ist die Teilnahme auch finanziell interessant. Doch wie viel verdienen die Bachelor-Beauties eigentlich?

Die Gagen der schönen Bachelor-Girls, die um Daniel Völz‘ Herz kämpfen, legt jetzt die Bild offen. Dabei zeigt sich, die Gehälter der Mädels gehen ganz schön auseinander. Am schlechtesten dran ist Maxime, die letzte Woche die Show freiwillig verließ.

WERBUNG

Kleine Gage: Studentin Maxime kassiert am wenigsten

Sie erhielt für die Dreharbeiten nur schlappe 700 Euro, Kost und Unterbringung. Der Marktwert der zwei Models Janina Weschta und Christina Braun liegt dabei viel höher. 4000 Euro sollen die Zwei für ihre Teilnahme kassiert haben. Besonders für Christina eine hohe Gage, schließlich wurde sie nach einer Folge von Daniel gekickt.  Für alle anderen Girls soll es bis zu 3000 € geben. RTL zeigt die neuen Folgen von „Der Bachelor“ immer mittwochs um 20:15 Uhr.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup