Social Media

Buzz

Deo-Flasche explodiert – Teenager (18) schwer verletzt

iStock / TibiP03

Eine 18-Jährige aus Brisbane wollte mit ihrem Freund ein romantisches Bad nehmen. Doch dann gab es plötzlich eine riesige Explosion – der Auslöser war eine Deoflasche.

Ayla Good stieg aus der Wanne und öffnete die Badezimmertür – dann ereignete sich plötzlich eine riesige Detonation. Der Grund: Eine Deoflasche war beschädigt! Während dem Bad breiteten sich gefährliche Gase aus, wie Yahoo 7 News berichtet.

Für Ayla ist das ein riesiger Schock! Denn wäre die Deoflasche während dem Bad hochgegangen, hätte das sogar tödliche Folgen haben können. “Mit dem Dampf im Badezimmer hat es die Dämpfe etwas auf den Boden gedrückt und alles, was es brauchte, war Sauerstoff, als sie die Badezimmertür öffnete”, erzählt ein Feuerwehrmann.

Die 18-Jährige ist schockiert

“Das ganze Badezimmer leuchtete auf, die Decke explodierte, Metallstangen verbogen, es war unglaublich laut und das Gefühl dieser Hitze war unbeschreiblich”, schreibt die 18-Jährige schockiert bei Facebook.

Durch die Explosion erlitt sie schwere Verletzungen. Dass sie überhaupt das Bad verlassen hat, hängt mit ihrer Katze zusammen: “Wenn Winter nicht miaut hätte und ich nicht aus dem Bad gekommen wäre, wären wir 20, vielleicht sogar 30 Minuten dort geblieben”

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup