Social Media

Stars

Demi Lovato: Sie nahm schon lange wieder Drogen!

Instagram / Demi Lovato

Sechs Jahre lang konnte Demi Lovato ihre Drogensucht im Griff behalten. Doch das scheint ihr nun nicht mehr gelungen zu sein: Demi wurde am Dienstag wegen einer Überdosis Schmerzmittel in eine Klinik eingeliefert. Jetzt wurde bekannt, dass die Sängerin den Drogen wohl schon länger wieder zum Opfer gefallen ist.

Wie die amerikanische Webseite TMZ exklusiv berichtet, soll Demi schon seit gewisser Zeit nicht mehr clean sein. Viele Freunde sollen die Überdosis deshalb schon vorhergesehen haben. Spätestens seit der Veröffentlichung ihres Songs “Sober” hätte klar sein müssen, dass Demi Hilfe benötigt.

Demi Lovato: Sie war schon länger wieder süchtig

In dem Song entschuldigt sie sich bei ihren Eltern dafür, nicht mehr clean zu sein. Außerdem soll Demi vor wenigen Wochen einen großen Streit mit ihrem Entzugsbetreuer gehabt haben. Dabei habe sie ihn beschuldigt, er habe sie hintergangen. Mittlerweile hat sich die “Cool for the Summer”-Sängerin schon wieder einigermaßen von ihrer Überdosis erholt. In einem Statement bestätigte ihre Familie, dass sie wieder wach und ansprechbar ist.

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup