Social Media

Love

Deine Vagina juckt? Das könnte die Ursache sein!

iStock / SIphotography

Dieses Problem kennen viele Girls: Eine juckende Vagina kann sehr unangenehm sein. Doch welche Ursachen können dahinter stecken? Tatsächlich kann zu wenig Sex den Juckreiz im Intimbereich auslösen. 

Bakterien, Allergien oder Pilze – all das kann zu einem extrem Juckreiz in der Vagina führen. Zu wenig Sex ist jedoch die häufigste Ursache für das unangenehme Problem. Der muss übrigens nicht zwangsweise mit dem Partner stattfinden – Solo-Sex würde dafür auch schon reichen.

Darum juckt die Vagina bei zu wenig Sex

Das Gewebe in der Vagina wird gut durchblutet, wenn es “massiert” wird – das passiert dann beim Geschlechtsverkehr oder Masturbation. Hast du keinen Sex, wird es nicht durchblutet. Außerdem steigt bei Sex auch der Spiegel des Hormons Östrogen – das ist deshalb wichtig, weil es deinen Zyklus und die Scheidenflora reguliert. Bei etwas mehr Sex wird deine  depressive Vagina also wieder happy.

Solltest du trotz regelmäßigen Geschlechtsverkehr eine juckende Scheide haben, solltest du eventuell einen Doc aufsuchen. Denn in dem Fall könnte es sich dann um eine Pilzinfektion handeln, welche in etwa die gleichen Symptome hat.

Foto: iStock / SIphotography

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup