Connect with us

Dead Vagina Syndrom: Das steckt dahinter!

Love

Dead Vagina Syndrom: Das steckt dahinter!

iStock / arturkurjan

Dead Vagina Syndrom: Das steckt dahinter!

Im Netz macht derzeit der Begriff „Dead Vagina Syndrom“ die Runde. Zu häufig Masturbieren soll sich auf die Orgasmusfähigkeit auswirken – aber ist da wirklich was dran?

Das „Dead Vagina Syndrom“ soll vor allem auch auftreten, wenn Frauen einen Vibrator nutzen. Dadurch soll ein Taubheitsgefühl im Intimbereich entstehen. Die Sexspielzeuge sollen angeblich die „Nerven der Vagina überstrapazieren“. Kannst du wirklich ein Taubheitsgefühl bekommen? Und ist an dem Syndrom tatsächlich was dran? Das erfährst du hier im Video: 

Sommerhaus der Stars 2019

SPECIAL: Sommerhaus der Stars 2019

WERBUNG
Die Darsteller aus "Berlin - Tag & Nacht"

Die echten Namen der "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller

Die Stars aus "Köln 50667"

Die echten Namen der "Köln 50667"-Darsteller

TOP STORIES

Nach Oben