Social Media
fallback

DSDS

„Das Supertalent“: Fiona Barbier widmet Song ihrer Mutter

Fiona Barbier ist durch ihre Mutter zur Musik gekommen. Als sie 13 Jahre alt war, verstarb sie jedoch. Auf der Bühne bei „Das Supertalent“ will sie einen Song ihrer Mutter widmen. 

© RTL / Axel Kirchhof

© RTL / Axel Kirchhof

Fiona Barbier (24) lebt mit Ehemann und Tochter (4) in Linz. Eigentlich arbeitet sie als Küchenhilfe, ist aber gerade im Mutterschutz: Baby Nr. 2 kommt im Januar 2015! Zur Musik ist sie durch ihre Mutter gekommen, die Musiklehrerin war und an Krebs verstorben ist als Fiona gerade einmal 13 Jahre alt war. „Sie würde wollen, dass ich den Leuten zeige, dass ich singen kann“, begründet Fiona ihre Teilnahme. Für ihren Auftritt hat sich die junge Frau „Still“ von Jupiter Jones ausgesucht und widmet diesen Song ihrer Mutter.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!


Alle Infos zu ‘Das Supertalent’ im Special bei RTL.de!

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup