Social Media

Stars

Das sind die schönsten Weihnachtsmärkte!

Die besinnlichste Zeit des Jahres hat begonnen. Die Weihnachtsmärkte mit gebrannten Mandeln, Glüchnwein oder Bratäpfeln gehören für viele einfach dazu. kukksi zeigt, wo die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland sind.

Das sind die schönsten Weihnachtsmärkte und die Öffnungszeiten:

Der Nürnberger Christkindlesmarkt: Geöffnet ist vom 27. November bis 23. Dezember täglich bis 21 Uhr, Heiligabend noch bis 14 Uhr.
Striezelmarkt in Dresden: Geöffnet ist vom 26. November bis 23. Dezember täglich bis 21 Uhr, Heiligabend bis 14 Uhr.
Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz in Berlin: 23. November bis zum 27. Dezember täglich bis 22 Uhr, Heiligabend bis 16 Uhr.
Weihnachtsmarkt in Gera: Geöffnet bis 23. Dezember, täglich bis 20 (freitags 21) Uhr.
Weihnachtsmarkt in Hamburg auf dem Rathausplatz: Geöffnet ist vom 23. November bis 23. Dezember jeweils bis 21 Uhr, freitags und samstags bis 22 Uhr.
Das “Weihnachtliche Barendorf”: Geöffnet ist am 5./6. sowie am 12./13. Dezember jeweils 12 bis 20 Uhr.
Weihnachtsmarkt-Schiff in Konstanz: Geöffnet vom 26. November bis 22. Dezember täglich bis 21:30 Uhr.
Stuttgarter Weihnachtsmarkt: Geöffnet vom 25. November bis 23. Dezember täglich bis 21 Uhr.
Christkindlmärkte in Bad Wiessee und Tegernsee: Geöffnet am 6./7. Dezember von 14 bis 19 Uhr, in Tegernsee und Rottach auch am 13./14. und 20./21. Dezember.
Weihnachtsmarkt und “Schlachte-Zauber” in Bremen: Geöffnet vom 23. November bis 23. Dezember, täglich bis 22 Uhr.
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Trier: Geöffnet ist vom 23. November bis 22. Dezember, immer bis 20.30 oder 21.30 Uhr.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup