Social Media

TV

„Das perfekte Promi Dinner“: Wer gewinnt das Koch-Duell?

Diese Musiker geben sonst mit ihren Bands auf der Bühne richtig Gas: Doch für „Das perfekte Promi Dinner“ müssen die DSDS-Stars Sarah und Pietro Lombardi, Mike Rohleder (Rapper der Hip-Hop-Band „257ers“), Guildo Horn (Sänger der Band „Guildo Horn & die orthopädischen Strümpfe“) sowie Matthias Richter (Bassist bei „Schandmaul“) Mikrofone und Instrumente gegen Kochlöffel tauschen.

Dabei bekommen sie natürlich tatkräftige Unterstützung von ihren Bandkollegen. Welcher Musiker wird in dieser Runde die beste Performance an den Töpfen hinlegen und am Ende 5.000 Euro für einen guten Zweck gewinnen?

Vor wenigen Tagen waren sie noch im Kreißsaal – heute sind sie beim „perfekten Promi Dinner“ zu sehen: Sarah und Pietro Lombardi. Am ersten Dinner-Tag geht es zu dem DSDS-Pärchen nach Köln. Seit 2013 sind die beiden verheiratet.

Gerade haben sie ihr erstes gemeinsames Haus bezogen und sind frisch gebackene Eltern eines kleinen Sohnes geworden. Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten ist Sarah hochschwanger. Beim Kochen stehen die beiden daher vor einer besonderen Herausforderung: Sarah ist körperlich etwas eingeschränkt und Pietro fehlt es eindeutig an Kocherfahrung. Kann sich das DSDS-Pärchen gegen die Konkurrenten durchsetzen? Das zeigt Vox bei „Das perfekte Promi Dinner“ um 20:15 Uhr.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup