Connect with us

Das bedeutet veganer Sex

Kondom

Love

Das bedeutet veganer Sex

iStock / LightFieldStudios

Das bedeutet veganer Sex

Wer vegan lebt, verzichtet auf sämtliche tierische Produkte. Das kann sogar auf den Sex teilweise Auswirkungen haben – aber wie funktioniert eigentlich „veganer Geschlechtsverkehr“?

Vegan bezieht sich nicht nur auf die Ernährung, sondern hat auch viel mit der Lebenseinstellung an sich zu tun. Die Menschen setzen sich gegen die Ausbeutung von Tieren sowie Menschen ein und sind sehr umweltbewusst.

Nur Bio-Produkte beim Geschlechtsverkehr

Doch welche Auswirkungen hat das Leben auf den Sex? Veganer verzichten nicht nur auf tierische Produkte, sondern auch auf einige Inhaltsstoffe. Einige Kondome und auch Gleitgel enthalten Inhaltsstoffe, die für Veganer nicht geeignet sind. In Gleitgel ist Glycerin enthalten, welches aus Schlachtabfällen gewonnen wird. In einigen Kondomen kommt Casein vor, was auch in Milchprodukten aufzufinden ist.

So haben Veganer wirklich Sex

Veganer haben deshalb nicht schlechteren Sex – es gab sogar mal eine Studie, dass sie besseren Geschlechtsverkehr haben. Mittlerweile gibt es auch eine Vielzahl von Bio-Produkten auf dem Markt. Der Hersteller Ritex hatte damals ein Bio-Gleitgel auf den Markt gebracht – von der Vegan Society wurde es auch als vegan zertifiziert. Das Produkt enthält keine Zusatzstoffe und ist tierversuchsfrei. Mittlerweile auch eine große Auswahl von veganen Kondomen. Die Sexspielzeuge aus Silikon, Holz, Keramik oder Glas sind natürlich auch vegan – Leder zählt da natürlich nicht dazu.

Nach Oben