Social Media
Ei zum Frühstück

Life

Darum solltest du täglich zwei Eier essen!

iStock / Derkien

Ob Frühstücksei, Omelette oder ein leckeres Spiegelei zum Frühstück – die Ei-reichen und damit stark proteinhaltigen Ernährung wird immer wieder heftig diskutiert. Doch was passiert eigentlich mit deinem Körper, wenn tu täglich zwei Eier isst?

Durch eine Ei-reiche Ernährung kann der Cholesterinspiegel in die Höhe kapituliert werden. Bei einigen haben Eier nicht den besten Ruf und gilt schon fast als ungesund. Doch das zu Unrecht! Denn Eier können sogar sehr gesund werden – es kommt aber vor allem darauf an, wie viele man davon zu sich nimmt. KUKKSI verrät, was mit deinem Körper passiert, wenn du täglich zwei Eier zu dir nimmst.

Darum sind Eier gesund

Du verlierst an Gewicht

Mehrere Studien haben herausgefunden, dass man an Gewicht verliert, wenn man Frühstückseier zu sich nimmt. Es gibt übrigens auch eine Eier-Diät – mehr dazu erfährst du hier.

Eier sorgen für schönere Haut und Haare

Eier sind auch in gewisser Weise ein Beauty-Produkt. Denn das Lebensmittel enthält Stoffe, welche für schöne Haut und Haare sorgen. Eiweiß und Schwefel, welches im Eigelb enthalten ist, beugt gegen Hautunreinheiten vor. Und auch die Haare kommen wieder zum glänzen. Und Eier schützen auch vor einer zu schnellen Hautalterung – das hängt vor allem mit Antioxidantien zusammen.

Du wirst schlau

In Eiern ist der Nährstoff Cholin enthalten. Dieser fördert die Konzentration – das Lebensmittel macht also auch schlau.

Risiko für Krankheiten wird verringert

Studien haben herausgefunden, dass das Risiko für einen Schlaganfall bei Menschen, welche regelmäßig Eier gegessen haben, deutlich verringert wurde. Und auch die Gefahr an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben wird durch den Verzehr von Eiern deutlich verringert.

Eier bauen die Muskulatur auf

Es ist bekannt, dass sich vor allem Sportler von Eier ernähren. Das hängt damit zusammen, dass dadurch die Muskulatur aufgebaut wird. Denn Eier sind reich an wertvollen Proteinen.

Gestärkte Knochen und Zähne

In Eiern ist Vitamin D enthalten. Das sorgt für gesunde Knochen und Zähne. Wenn man zu wenig Vitamin D zu sich nimmt, kann das zu Osteoporose führen.

Eier sind auch gut für die Augen

Wer regelmäßig Eier isst, beugt Augenkrankheiten vor. Denn das enthaltene Carotinoid Lutein ist für unsere Sehkraft sehr wichtig.

Eier sind gut gegen Stress

Mal mal wieder ein Stresstag? Dann solltest du Eier zu dir nehmen. Denn die enthaltenen B-Vitamine stärken unser Nervensystem und auch Zink ist gut gegen Stress.

Stärkeres Immunsystem durch Eier

Eier sind reich an Proteinen – und das Immunsystem wird dadurch deutlich gestärkt. Das im Eigelb enthaltene Carotin sorgt außerdem dafür, dass unsere Zellen vor Angriffen geschützt werden und auch die Schleimhäute werden aufgebaut – das Risiko für Infektionen verringert sich dadurch enorm. Schon gelesen? Eier-Diät: So verlierst du 10 Kilo in zwei Wochen!

Connect
Newsletter Signup