Social Media
Toilette

Life

Darum solltest du niemals deinen Harndrang unterdrücken

iStock / RyanKing999

Wohl jeder kennt die Situation: Bei einem Termin oder in der Schule drückt plötzlich die Blase. Die meisten unterdrücken dann den Harndrang – das kann lange Einhalten kann jedoch gesundheitliche Folgen für den Körper haben. 

Zwischen 900 und 1500 Milliliter Urin kann die Blase aufnehmen. Doch schon deutlich früher kommt das Signal, dass man diese entleeren soll. Ab einer Urinmenge von 300 Milliliter setzt der Harndrang ein. Die einen gehen schnell aufs Klo, wenn sie müssen – die anderen schieben das ewig vor sich hin. Im Schnitt müssen wir rund vier- bis fünfmal täglich auf Toilette – zumindest dann, wenn man zwei Liter am Tag trinkt.

Urologin Lisa Hawes von der Chesapeake Urology Associates in Maryland meint, dass zwischen den Toiletten-Pausen nicht länger als vier Stunden liegen sollten. Es schadet nicht der Gesundheit, wenn man mal ein oder zwei Stunden wartet, bis man die Blase entleert. Dabei spielt das gesunde Maß eine entscheidende Rolle – überstrapazieren sollte man das jedoch nicht.

Toilette

iStock / Anetlanda

Deshalb kann das Folgen für deine Gesundheit haben

Die Blase ist ein Muskel. Über mehrere Stunden sollte man den Harndrang nicht unterdrücken, denn sonst kann der Beckenboden irgendwann nicht mehr richtig funktionieren. Wenn man die Blase zu lange nicht entleert und das auch häufiger vorkommt, kann es im schlimmsten Fall zur Inkontinenz kommen. Und das kann sogar Auswirkungen auf das Gehirn haben.

Denn wenn man den Harndrang zu oft unterdrückt, weitet sich die Blase immer mehr aus – irgendwann weiß das Gehirn nicht mehr, wann man tatsächlich auf Toilette muss. Dann könnte Urin unkontrolliert austreten. Wenn die Blase sich entweitet hat, bleibt das Problem bestehen – rückgängig geht das nicht mehr. Es können außerdem auch Bakterien in die Harnwege gelangen, wenn der Harnddrang zu lange unterdrückt wird – eine Harnwegsinfektion wäre dann nicht ausgeschlossen. Und diese kann sehr unangenehm sein. Schon gelesen? Der Urin stinkt? Diese Krankheit kann dahinter stecken!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup