Social Media
Flugzeug

Wissen

Darum solltest du im Flugzeug nie am Fenster sitzen

iStock / RossHelen

Fensterplätze im Flugzeug sind total begehrt. Schließlich hat man von dort einen atemberaubenden Blick über den Wolken. Doch genau dort geben sich Passagiere einer Gefahr aus – doch mit einem Trick kannst du dich davor schützen.

Fenster, Mitte oder Gang – diese Frage stellen wir uns vor jedem Flug. Die meisten Leute bevorzugen einen Sitzplatz am Fenster. Das ist auch total verständlich, denn der Blick ist einfach grandios und das Instagram-Profil kann mit tollen Schnappschüssen aufgepeppt werden.

Erhöhtes Hautkrebsrisiko am Fenster

Doch es droht eine Gefahr von außen! Am Fenster besteht ein erhöhtes Risiko einer UV-Strahlung. Die UVB-Anteile des Sonnenlichts dringen nicht durch das Fenster – die sogenannten UVA-Strahlen gelangen jedoch in die Kabine. Diese können nicht nur die Haut altern lassen und sogar einen Sonnenbrand auslösen, sondern sogar Hautkrebs verursachen.

New York von oben

iStock / Sean Comiskey

So gefährlich ist die Strahlung

Wie gefährlich die Strahlung für Piloten ist, hat eine Studie der American Medical Association gezeigt. Das Hautkrebsrisiko von Piloten und Bordpersonal sei demnach sehr hoch. Eine Stunde im Cockpit sind so schädlich wie ein 20 minütiger Aufenthalt im Solarium. „Das Fenster neben Ihnen im Flugzeug mag klein sein, aber Sie sind der Ozonschicht auf einem Flug um Zehntausende von Metern näher. Die Sonnenstrahlen sind in dieser Höhe viel schädlicher“, sagt Dr. Sweta Rai von der „British Association of Dermatologists“ gegenüber Sun Online Travel.

So kannst du dich schützen

Das bedeutet aber nicht, dass du Fensterplätze unbedingt im Flieger meiden musst. Es gibt nämlich einen ganz einfachen Trick, womit du dich vor der Strahlung schützen kannst: Creme dich mit Sonnencreme intensiv ein, bevor du das Flugzeug betrittst. Die andere Variante wäre, dass du dich einfach am Gang hinsetzt – aber das will nun wirklich keiner. Denn die Landschaft vom Himmel aus wollen wir natürlich trotzdem betrachten. Schon gelesen? Darum sieht man keine Sterne vom Flugzeug aus

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup