Social Media
Darum sollte dein Schreibtisch am Fenster stehen

Life

Darum sollte dein Schreibtisch immer am Fenster stehen

iStock / stockfour

Vielleicht ziehst du in deine erste eigene Wohnung oder hast vielleicht auch einfach nur Lust, dein Zimmer mal etwas umzuräumen. Du weißt aber nicht genau, wo du deinen Schreibtisch hinstellen solltest? Wir verraten dir gute Gründe, warum er unbedingt vor dem Fenster stehen sollte.

Im eigenen Zimmer oder der eigenen Wohnung verbringt man natürlich am meisten Zeit. Vor allem während des Coronavirus ist ein richtiger Schreibtisch als Arbeitsplatz super wichtig geworden. Immerhin läuft Ausbildung, Schule oder Studium nahezu alles nur noch digital ab. Deshalb ist es wichtig, die richtige Atmosphäre zu schaffen, um sich wohlzufühlen. Doch wo sollte der Schreibtisch am besten stehen?

Wo du deinen Schreibtisch hinstellen solltest

Es gibt viele Gründe, dass dein Schreibtisch vor dem Fenster stehen sollte. Zum einen hast du immer ausreichend Licht, wenn du stundenlang vor deinem Rechner oder Laptop sitzt. Es ist nämlich wichtig, dass dein Arbeitsplatz ausreichend hell ist, wenn du dauernd auf deinen Monitor schauen musst. Zudem lässt es sich viel besser lesen, lernen und schreiben. Du kannst nebenbei raus schauen, wenn du in deinen Gedanken versinkst oder nachdenken musst. Das tut gut. Besser als eine Wand anzustarren. Zudem kann man immer das Fenster ankippen und hat direkt Frischluft. Im Sommer kann man es sogar direkt ganz öffnen. Doch es gibt auch Situationen, in denen der Schreibtisch nicht direkt vor dem Fenster stehen sollte.

Diese Ausnahmen solltest du beachten

Wenn du deinen Schreibtisch zwar gern vor das Fenster stellen würdest, du aber im Erdgeschoss wohnst, dann solltest du noch einmal darüber nachdenken. Wenn du nämlich in Ruhe an deinem Arbeitsplatz sitzen möchtest und jeder zu dir hereinschaut, weil du im Erdgeschoss wohnst, ist das auch nicht schön. In dieser Situation sollte man vielleicht über eine Alternative nachdenken. Entweder machst du einen Sichtschutz an dein Fenster oder planst deine Zimmergestaltung um. Bedenke aber, dass ein Sichtschutz nicht nur Blicke, sondern auch Licht abblockt. So könnte es in deinem Zimmer oder in der Wohnung schnell zu dunkel werden. Schon gelesen? Ist es für unseren Kopf schädlich, wenn wir telefonieren?

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup