Social Media
Darum ist die Rapperin so unbeliebt

Stars

Darum ist Loredana so mega unbeliebt

imago images / Future Image

Die Rapperin Loredana ist zurzeit eine der erfolgreichsten Künstlerinnen und Künstlern im deutschsprachigen Raum. Dennoch gehört sie zu den unbeliebtesten Sängerinnen und Sängern überhaupt. Aber woran liegt das eigentlich? Das liegt vor allem an einer Schlagzeile, die erst vor einem Jahr in die Medien kam. Und zudem muss sie sich noch einem ganz anderen Vorwurf stellen. Immer wieder verwendet sie Autotune. Das ist mittlerweile mega unbeliebt. Immer wieder wird der 25-Jährigen deshalb vorgeworfen, dass sie gar nicht richtig singen könne. 

Loredana hat es echt nicht leicht. Erst am Dienstag brachte sie einen neuen Song ihres Albums raus – dabei warb sie für ihr neues Album mit einem super aufwendigen Video. Der Hype ist auf jeden Fall da. Sie landete direkt auf Platz eins der Youtube-Trends. Dennoch hagelte es mega viele Hate-Kommentare und Dislikes. Doch woran liegt das eigentlich?

Darum wird Loredana so gehatet

Trotz ihres Erfolges hat es die Sängerin, mit bürgerlichem Namen Loridana Zefi, nicht einfach. Doch daran ist sie nicht unschuldig. Sie soll sich nämlich als Tochter eines bekannten Rechtsanwaltes ausgegeben haben, um so an Geld zu kommen. Doch das war noch nicht alles. Loredana soll auch noch mit ihrem älteren Bruder eine Betrugsmasche durchgezogen und dabei mehrere Hunderttausende Schweizer Franken erbeutet haben. Durch ihren Promi-Status ging das natürlich richtig viral. Krass, oder? Kurz nach ihrer Festnahme und Vernehmung wurde sie wieder auf freien Fuß gesetzt. Man hatte keine Bedenken, dass die 25-Jährige fliehen könnte. Doch genau das tat sie. Zwei Tage nach ihrer Freilassung flog sie in den Kosovo und zeigte sich in einer Pressekonferenz unschuldig. Ob sie es nun wirklich ist, wird sich im Laufe ihres Prozesses zeigen. Der ist noch nicht vorbei. Dass sie aber angeblich in solchen Betrugsvorwürfen verwickelt ist, schadet ihrem Image extrem. Als Newcomerin kam sie richtig gut an und. Weibliche Rapper werden in der Szene immer wieder gern gesehen. Immerhin gibt es kaum welche. Loredana feierte Mega-Erfolge, doch diese Vorwürfe haben einen dauerhaften Shitstorm über die Sängerin gebracht. Sie selbst hat die Vorwürfe immer wieder bestritten.

Hate wird nicht weniger

Am Dienstag brachte sie den Song ,,Intro” raus. Dabei wurden mehrere Lieder ihres neuen Albums hineingeschnitten. Mit einem super aufwendigen Video warb sie bei ihren Fans für ihr neues Werk. Doch der Hate um ihre Person reißt einfach nicht ab. 49000 Likes zu 30000 Dislikes – und dieses Verhältnis ist schon lange so. Genau genommen hat sie diesen ganzen Hate seitdem die Vorwürfe bekannt wurden, doch das ist nicht der einzige Grund. Immer wieder wird ihr nämlich auch vorgeworfen, dass sie gar nicht richtig singen könne, sondern nur durch Autotune so gut klingt. Auch in ihrem neusten Song verwendet sie es. Ist an diesem Vorwurf wirklich etwas dran oder mag sie es einfach nur mit Stimmenverzerrer zu singen? Schon gelesen? Droht der Sängerin jetzt die Abschiebung?

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup