Social Media

kukksi exklusiv

Daniele Negroni: Das plant der Sänger nach dem Dschungelcamp!

kukksi | Oliver Stangl

Bevor Daniele Negroni nach Australien geflogen hat, veröffentlichte der Sänger seine neue Single “Too Far”. Nach “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” hat der ehemalige DSDS-Kandidat richtig viel vor – sowohl musikalisch als auch privat.

Daniele Negroni ist einer der Fan-Lieblinge bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”. Besonders mit seiner ersten Solo-Prüfung, wo er alle 5 Sterne holte, konnte Daniele Negroni die Zuschauer überzeugen. Der Sänger will nach dem Dschungelcamp richtig durchstarten: Bald soll endlich sein neues Album veröffentlicht werden.

WERBUNG

Daniele Negroni: Sein neues Album erscheint bald

“Rechtzeitig zum Start vom Dschungelcamp kommt am 19. Januar meine neue Single “Too Far” raus. Dazu haben wir noch drei Tage vor der Abreise in Berlin ein Video gedreht. Zeitnah nach der Show kommt dann auch schon das langerwartete dritte Album. Die Songs sind auf jeden Fall Englisch und up-to-date. Für mich als Live-Act ist es auch wichtig, dass sie auf Konzerten gut funktionieren und meine Fans mit mir zusammen richtig ab gehen”, sagte Daniele Negroni noch kurz vor dem Abflug nach Australien im exklusiven Interview mit kukksi.

Daniele Negroni: Umzug nach Wien?

Der Sänger will privat offenbar einen Neuanfang starten. Im Dschungelcamp gestand Daniele Negroni, dass er seine Ex-Freundin noch immer vermisst. Nun hat seine Vertretung auf seinem Instagram-Account einen Schnappschuss von Daniele vor dem Stephansdom in Wien gepostet und schrieb dazu: “Wer erkennt, in welche Stadt Daniele nach seinem Dschungel-Abenteuer ziehen will?” Den Fans fällt sofort auf, dass seine Ex dort auch wohnt – will er für sie also wirklich wieder nach Wien ziehen? Es sieht jedenfalls ganz danach aus… “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” zeigt RTL täglich um 22:15 Uhr. Mehr News zum Dschungelcamp 2018 und den Kandidaten gibt’s HIER bei kukksi.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup