Social Media

TV

Daniele Negroni: Das gibt er nach dem Dschungelcamp komplett auf!

MG RTL D

Ganz schön lange waren die Tage im australischen Dschungel für unsere rauchenden Promis. Knappe Rationen an Glimmstängeln und oft eben einfach gar keine – das machte vor allem David Friedrich und Daniele Negroni zu schaffen. Doch jetzt hat Daniele überraschenderweise genug von der ungesunden Angewohnheit.

Bye bye,  Raucherpause! Der harte Kippen-Entzug im Dschungelcamp 2018 soll sich für den Sänger schließlich gelohnt haben.  “Ich weiß auch, dass ich natürlich jetzt unbegrenzt normalerweise rauchen dürfte, aber ich hab ja einen Vorsatz: 2018 bin ich rauchfrei!”, verrät er optimistisch im Interview mit Promiflash.

Daniele Negroni: Der Dschungel machte ihn zum Nichtraucher

Die härteste Zeit hat der 22-Jährige sicher schon hinter sich. Wer den Entzug unter extremen Bedingungen wie im “Ich bin ein Star”-Camp schafft, sollte mit dem Alltag ja sicher auch kein Problem haben. Während Dani nach dem Dschungel ganz vernünftig den Tabak an den Nagel hängt, fährt sein Kumpel David Friedrich eine andere Strategie. Statt weiterhin Abstinent zu leben, gönnt sich der Frauenschwarm seit seiner Landung in Deutschland eine Zigarette nach der nächsten.

 

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup