Connect with us

Daniel Küblböck: Video-Aufnahmen zeigen seine letzten Minuten!

Stars

Daniel Küblböck: Video-Aufnahmen zeigen seine letzten Minuten!

Instagram / Daniel Küblböck

Daniel Küblböck: Video-Aufnahmen zeigen seine letzten Minuten!

Seit mittlerweile einer Woche gilt Daniel Küblböck als vermisst. Der Sänger sprang von der AIDALuna und wurde nicht gefunden – die Suche wurde danach eingestellt. Nun sind Video-Aufnahmen von seinen letzten Minuten auf dem Schiff aufgetaucht. 

Daniel Küblböck war mit dem Kreuzfahrtschiff von Hamburg nach New York unterwegs. Am 9. September ging er über Bord – ob es ein Unfall oder Selbstmord war, ist unklar. Video-Aufnahmen könnten das jetzt aber beweisen, wie die Bild am Sonntag berichtet.

Was ist auf dem Film zu sehen?

Der Film wurde von Überwachungskameras aufgezeichnet, der die letzten Minuten von Daniel Küblböck zeigen soll. Der Sänger klettet laut der Zeitung über die Reling und stürzt sich anschließend ins Meer.

WERBUNG

Die Aufnahmen hat die kanadische Polizei beschlagnahmt, um diese auszuwerten. Wir kooperieren in vollem Umfang mit den kanadischen Behörden“, sagte ein Sprecher der Reederei.  Sein Vater Günther Küblböck würde die Aufzeichnungen gerne sehen – diese gibt die Polizei wegen laufender Ermittlungen aber derzeit wohl nicht frei.

Du bist selber depressiv oder hast Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktiere bitte sofort die Telefonseelsorge! Die Hotline ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222.

 

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen