Social Media
STARS 316 Daniel Küblböck BILD Instagram

Stars

Daniel Küblböck: Suche nach DSDS-Star wurde eingestellt!

Instagram / Daniel Küblböck

Drama um Daniel Küblböck: Mehr als 80 Stunden suchte die Küstenwache nach dem Sänger. Der ehemalige DSDS-Kandidat war nach einem Sprung von einem Kreuzfahrtschiff nicht aufzufinden. Die Suche wurde deshalb jetzt eingestellt!

Die kanadische Küstenwache hat die Suche nach Daniel Küblböck in der Labrador See eingestellt. Es gibt keine Hoffnung mehr, ihn lebend aus dem Meer zu retten. Mehrere Schiffe und Helikopter suchten seit Sonntag nach dem Sänger – bisher ohne Erfolg.

Es gibt keine Hoffnung mehr

„Leider gab es bis zum jetzigen Zeitpunkt kein Lebenszeichen von Herr Küblböck. Aufgrund der geringen Überlebenschancen wegen der niedrigen Wassertemperatur haben wir die schwere Entscheidung getroffen, die Suche einzustellen“, sagt ein Sprecher der kanadischen Küstenwache in der Bild-Zeitung.

WERBUNG

Daniel Küblböck gilt jetzt als vermisste Person

Der kanadischen Polizei ist der Fall jetzt übergeben worden. Daniel Küblböck wird laut der Bild als vermisste Person eingestuft. „In dieser schwierigen Zeit sind wir mit unseren Gedanken bei der Familie des Vermissten. Das AIDA Care Team ist in engem Austausch mit den Angehörigen, um ihnen in allen Fragen zur Seite zu stehen“, teilte die AIDA mit. Daniel Küblböck ist am Sonntag von dem Kreuzfahrtschiff gesprungen – die Hintergründe dafür sind noch völlig unklar.

Du bist selber depressiv oder hast Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktiere bitte sofort die Telefonseelsorge! Die Hotline ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup