Social Media

TV

Daniel Küblböck: Sein Flop-Film kommt ins TV

Bei „Deutschland sucht den Superstar“ sorgte Daniel Küblböck für viele Schlagzeilen. Nach den zwei Alben „United“ und „Positive Energy“ wollte der 30-Jährige als Schauspieler durchstarten, doch das ging richtig nach hinten los.

Sein Film „Daniel, der Zauberer“ wurde zum absoluten Flop. In dem Streifen geht es um den Sänger selbst. 12 Jahre später läuft der Film nun auch im TV. Im Rahmen von „SchleFaz“ ist „Daniel, der Zauberer“ bald bei Tele 5 zu sehen, wie DWDL berichtet. Oliver Kalkofe und Peter Rütten nehmen Filme in der Reihe satirisch auf die Schippe.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup