Connect with us

Dagi Bee: Schockierendes Geständnis!

Stars

Dagi Bee: Schockierendes Geständnis!

Facebook.com / Dagi Bee

Dagi Bee: Schockierendes Geständnis!

Die Fans von Dagi Bee sind es gewohnt, dass die YouTuberin viel aus ihrem Privatleben plaudert. Immer wieder packt der Netz-Star auch Geschichten aus ihrer Kindheit aus.

Dabei hat Dagi Bee viele Geständnisse gemacht. Sie erzählte unter anderem, dass sie ihre Schwester Lena in den Keller einsperrte oder das sie in der Schule immer einen Spickzettel dabei hatte. Oder auch, dass sie einige Fake-Freunde hatte. “Ratten gehören dahin, wo sie hingehören, in die Kanalisation und nicht in meinen Freundeskreis”, sagte Dagi Bee damals.

Dagi Bee: Fans reagieren fassungslos auf Geständnis

Mit dem neusten Geständnis hat Dagi Bee ihre Fans aber komplett schockiert. Sie hat erzählt, dass sie sich in jungen Jahren mit einer Schere geritzt habe. Danach zeigte sie ihren Freunden stolz ihre Verletzungen. OMG! Die User reagieren fassungslos auf die Beichte. “Wie respektlos du über Selbstverletzen oder ‚Ritzen‘ wie du es nennst, redest ist sehr herabwürdigend für Menschen die wirklich an einer psychischen Erkrankung leiden. Du solltest dazu animieren, sich Hilfe zu holen, wenn man schon soweit ist sich selbst absichtlich Schaden zuzufügen. Stattdessen machst du dich darüber lustig. Respekt”, schreibt ein Fan wütend. Und es gibt noch viele weitere negative Kommentare. Dieses Geständnis ging für Dagi Bee ziemlich nach hinten los…

Nach Oben