Social Media
"CSI: Miami"-Star David Caruso

Serie & Film

CSI: Miami: Das macht David Caruso alias Horatio Caine heute

IMAGO / Allstar

In „CSI: Miami“ begann jede Folge mit ihm – inzwischen ist David Caruso über 60 Jahre alt. In der Serie war er als Horatio Caine zu sehen und war damit der coolste Ermittler überhaupt – seine Sonnenbrille war sein Markenzeichen. Doch was macht der Schauspieler eigentlich heute? 

Die Fans kennen David Caruso als coolen Ermittler Horatio Caine aus „CSI: Miami“. Die Sonnenbrille hat er sich gerne lässig auf die Nase geschoben hat und zählte neben seinem zersausten Haar zu seinem Markenzeichen. Die Erfolgsserie lief von 2002 bis 2012, aber danach ist es deutlich ruhiger um den Schauspieler geworden – aber wie ging es für ihn eigentlich danach weiter?

„CSI: Miami“ wurde vor allem durch David Caruso sehr beliebt. Seine Karriere begann jedoch schon viel früher: Im Jahr 1976 gab er sein Debüt in der Serie „Archie“. 1982 spielte er die Rolle von Mitch in „Rambo“ und hatte vier Jahre später einen Auftritt in dem Musikvideo des Liedes „Voyage“ der französischen Sängerin Desireless. Seinen ersten Filmauftritt hatte David Caruso in dem Streifen „Ein Offizier und Gentleman“ im Jahr 1982.

Der Serien-Star war für den Emmy nominiert

In den folgenden Jahren hatte er mehrere Rollen in verschiedenen Produktionen – darunter „CHiPs“ (1983), „Als Amerika nach Olympia kam“ (1984), „Krieg in Chinatown“ (1987), „Twins – Zwillinge“ (1988) oder „King of New York – König zwischen Tag und Nacht“ (1990). Seinen Durchbruch hatte er jedoch erst 1993 in der Serie „New York Cops – NYPD Blue“. Im Jahr 2002 folgte dann seine wohl bekannteste Rolle in „CSI: Miami“. Als Kult-Ermittler Horatio Caine war er ganze 10 Jahre in der Serie zu sehen. Für seine Rolle in „NYPD Blue“ hat er einen Golden Globe als „Bester Hauptdarsteller“ erhalten und war für den „Emmy“ nominiert.

So ging es für David Caruso nach „CSI: Miami“ weiter

Nach dem Serien-Aus von „CSI: Miami“ hat sich David Caruso weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Heute ist er Miteigentümer eines Möbel- und Bekleidungsgeschäftes in Miami (Florida). David Caruso war dreimal verheiratet und hat drei Kinder. Cheri Maugans (1979–1984), Rachel Ticotin (1984–1987) und Margaret Buckley (1996–2005) waren seine drei Ehefrauen. Seit 2008 ist er mit Amina Tyrone liiert. Bereits während seiner Schauspielkarriere hatte der Serien-Star ein zweites Standbein: David Caruso war Künstler und setzte sich für die Hilfsorganisation „Best Buddies“ ein. Schon gelesen? Independence Day: Das wurde aus dem Filmsohn von Will Smith!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup