Social Media
Costa Cordalis

Stars

Costa Cordalis ist tot!

picture alliance / Mandoga Media / Alexander Sandvoss

Die Schlagerwelt trauert um einen ganz großen Künstler! Costa Cordalis ist im Alter von 75 Jahren verstorben. Im Kreise seiner Familie sei er auf Mallorca eingeschlafen. 

Costa Cordalis war in letzter Zeit gesundheitlich angeschlagen. Wegen einem Schwächeanfall lag er im Februar bereits mehrere Wochen im Krankenhaus. Die traurige Todesnachricht bestätigte das Management von Daniela Katzenberger gegenüber RTL.

Er starb im Kreise seiner Familie

„Wir sind alle tieftraurig über den Verlust. Mein Vater war ein wunderbarer Mensch, der sich immer für andere eingesetzt hat. Er wollte die Menschen glücklich machen und das ist ihm auch gelungen. Er wird uns allen sehr fehlen“, erklärte Lucas Cordalis gegenüber dem Kölner Express.

Was ist die Todesursache?

Costa Cordalis war nicht nur ein erfolgreicher Schlagersänger, sondern auch der erste Dschungelkönig. Im Jahr 2004 gewann er die Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL. Zuletzt trat er gemeinsam mit Lucas immer wieder auf Mallorca ab. Die Familie ist am Boden zerstört. Details zur Todesursache gibt es bisher noch nicht.

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup