Social Media
Was ist während Quarantäne erlaubt?

Life

Corona: Was ist eigentlich während der Quarantäne erlaubt?

iStock / Manuel Tauber-Romieri

Zwar gibt es in vielen Bundesländern kaum noch Maßnahmen, doch das Coronavirus ist noch lange nicht weg. Wenn man also einen positiven Test haben sollte, ist es wichtig, dass man sich in Quarantäne begibt und auch wirklich darauf achtet, niemand anders unnötig anzustecken. Wenn man dann so zu Hause verweilen muss, fragt man sich natürlich, was man so alles darf. Ist es erlaubt, mit dem Hund Gassi zu gehen? Oder darf man noch in den Garten fahren?

Der Lockdown ist vorüber und viele Maßnahmen wurden oder werden in diesem Monat beendet. Doch so etwas wie Quarantäne ist dennoch wichtig – auch wenn sie nicht mehr Pflicht ist. Um andere nicht unnötig zu gefährden, ist es wirklich, dass man wirklich jeden menschlichen Kontakt vermeidet. Aber was darf man eigentlich, falls man wirklich mal in so eine Situation kommt und zu Hause bleiben muss?

Das solltest du nach Infektion tun

Nachdem immer mehr Maßnahmen aufgehoben werden und die Inzidenz in vielen Bundesländern vierstellig ist, wäre es ratsam, immer ein paar Tests zu Hause zu haben. Die kosten rund zwei Euro im Supermarkt. Falls man sich nämlich nicht gut fühlen sollte, kann man einfach mal einen machen und hat dann schon eine Gewissheit. Falls der Test wirklich positiv sein sollte, dann wäre es sehr schlau, direkt den Hausarzt anzurufen, um dir Rat zu holen. Das Gesundheitsamt solltest du am besten auch informieren. Danach geht es in die Quarantäne. Was ist da eigentlich so erlaubt?

Was ist während Quarantäne erlaubt?

Immer wieder liest man in den sozialen Netzwerken, dass diskutiert wird, was während der Quarantäne eigentlich so erlaubt ist. Darf man in den Garten oder mit dem Hund Gassi gehen? Falls man sich wirklich infiziert haben sollte, wäre es gut, für diese Zeit deinen Vierbeiner an Freunde, Familie oder in die Hundepension abzugeben. Gassigehen ist nämlich nicht erlaubt, weil man andere Menschen treffen könnte, die man dann unnötig gefährden könnte. Während der Quarantäne sollte man also wirklich unbedingt zu Hause bleiben. Auch zum Einkaufen darf man nicht raus. Lösungen wären dafür, dass du entweder kontaktlos Essen bestellst oder für dich eingekauft und anschließend vor deine Tür gestellt wird. Schon gelesen? Corona-Hammer: Keine Quarantäne mehr für Infizierte!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup