Social Media
Halloween

News

Corona-Pandemie: Halloween fällt ins Wasser!

iStock / cglade

Teenager gehen zu Halloween an die Tür und fordern mit dem Spruch „Süßes oder Saures“ zahlreiche Süßigkeiten von Nachbarn. Doch aufgrund der Corona-Pandemie ist das in diesem Jahr kaum möglich. Nun warnt sogar das Gesundheitsmnisterium davor. 

Zahlreiche Kinder und Teenager ziehen am 31. Oktober von Tür zu Tür, um Schokolade oder Bonbons von den Nachbarn zu ergattern. Das Fest ist auch bei uns mittlerweile absoluter Kult! Doch in Corona-Zeiten ist einfach alles anders: Politiker fordern nun, darauf in diesem Jahr lieber zu verzichten.

Kein „Süßes oder Saures“ in Corona-Zeiten

„In Coronazeiten das Grundstück anderer Personen zu betreten und ihnen – zuweilen ungefragt – eine Begegnung, bei der der Mindestabstand vermutlich nicht komplett eingehalten werden kann, „aufzudrängen“, erscheint wenig verantwortungsvoll“, teilte das Gesundheitsministerium laut der Nachrichtenagentur dpa mit. Zwar dürfte man entweder zu zehnt oder in Risikogebiet bis zu 5 Personen unterwegs sein, aber der dringeliche Appell der Politik lautet: Man solle Kontakte meiden! Und dieser kann bei Besuchen der Nachbarn nicht immer eingehalten werden.

Halloween-Party von Heidi Klum fällt aus

Legendär ist auch die Halloween-Party von Heidi klum – doch diese wurde ebenfalls aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr abgesagt. Die GNTM-Jurorin hat aber versprochen, sich etwas anderes „Spaßiges“ auszudenken – was genau die Frau von Tom Kaulitz plant, ist bisher aber noch nicht bekannt. Sie solle am 31. Oktober 2020 aber ihr Bett nicht verlassen und zahlreiche Horrorfilme schauen.

Halloween

iStock / cglade

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup