Social Media
Corona-Lockerungen in England

News

Corona-Lockerungen: England macht schon wieder Party!

IMAGO / ZUMA Wire

In Deutschland will Bundeskanzlerin Angela Merkel die „Notbremse“ einführen. Die Corona-Maßnahmen werden daher deutlich verschärft – die Menschen müssen sich hierzulande auf einen Knallhart-Lockdown einstellen. Ganz anders ist die Situation in England: Dort öffnen Biergärten, Restaurants und die Briten machen wieder Party.

Auf die Menschen in Deutschland kommt eine schwere Zeit zu. Bundeskanzlerin Angela Merkel will hart durchgreifen und strengere Regeln beschließen. Denn die Corona-Regeln werden deutlich verschärft – ab einer Inzidenz von mehr als 100 wird der komplette Einzelhandel dicht gemacht, Kultur- und Freizeiteinrichtungen müssen schließen, es gelten strengere Kontaktbeschränkungen und auch eine bundesweite Ausgangssperre soll nun kommen.

England macht wieder auf

In einigen Ländern ist die Situation eine andere – so beispielsweise in Großbritannien. Nach einem monatelangem Lockdown öffnen wieder die Außenbereiche der Gastronomie, Biergärten, Fitnessstudios und auch die Geschäfte haben geöffnet. Und auch Schwimmbäder, Büchereien und Tierparks durften bei den Briten wieder öffnen. Nur die Kulturszene muss noch etwas warten – Kinos, Theater oder Clubs müssen noch geschlossen bleiben. Die Briten nutzen die Freiheiten – vor den Geschäften bildeten sich lange Schlangen, die Pubs oder Restaurants waren gut besucht und die Friseursalons arbeiten derzeit auf Hochtouren.

Rund die Hälfte der Briten ist geimpft

Premierminister Boris Johnson hatte damals einen 4-Stufen-Plan für den Weg aus dem Lockdown angekündigt. Zuerst haben im März die Schulen wieder ihren Betrieb aufgenommen. Bis Ende Juni soll der Lockdown in dem Land komplett beendet sein. Streng sind in Großbritannien jedoch weiterhin die Kontaktbeschränkungen im privaten Bereich. Und auch Auslandsreisen ohne triftigen Grund sind weiter untersagt. Dass es in England eine Vielzahl an Öffnungen gibt, ist der Impfkampagne zu verdanken. Rund zwei Drittel der Erwachsenen haben in Großbritannien mittlerweile die erste Impfdosis erhalten – mittlerweile sind das um die 32 von rund 66 Millionen Einwohnern. Rund 7 Millionen Menschen sind mittlerweile komplett geimpft. Schon gelesen? Corona-Notbremse beschlossen: Die Ausgangssperre kommt!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup