Social Media
Weihnachten mit Corona

News

Corona: Kommt der Lockdown über Weihnachten?

iStock / Demkat

Erst Sachsen, nun auch Bayern: Das Bundesland macht wieder dicht! Markus Söder forderte einen längeren Lockdown für Ungeimpfte. In Sachsen dagegen gelten harte Maßnahmen sowohl für Geimpfte als Ungeimpfte. Die Infektionszahlen steigen immer weiter – kommt nun über Weihnachten wieder ein Lockdown? 

Eigentlich sollten in dieser Woche die Weihnachtsmärkte wieder öffnen – doch in einigen Bundesländern werden die Buden wieder abgehört. Dazu zählt beispielsweise auch Sachsen – in dem Freistaat gelten harte Maßnahmen! Demnach dürfen seit diesem Montag keine Kultureinrichtungen wie Kinos, Theater oder Opern öffnen und die Gastronomie muss bereits um 20 Uhr wieder dicht machen.

Sachsen ist DER Corona-Hotspot in Deutschland! Doch auch andere Bundesländer wie Bayern greifen jetzt hart durch. Bundesweit steigen die Infektionszahlen dramatisch an – die 7-Tage-Inzidenz liegt laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) bei über 300 und beinahe täglich werden mehr als 50.000 Neuinfizierte gemeldet. Das Auslaufen der epidemischen Notlage, welches von den Ampel-Parteien beschlossen wurde, wird von der Union stark kritisiert. „Der Bund wird seine Haltung noch einmal korrigieren. Die Ampel-Koalition hat die Lage falsch eingeschätzt“, sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder nach einer Sitzung. „Das gesamte Gesetz ist der Lage völlig unangemessen. Was ist mit Bundesländern, die nach dem 15. Dezember in eine Lage kommen wie wir jetzt?“, so der CSU-Politiker.

Drohen schärfere Maßnahmen über die Feiertage?

Erst kürzlich haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten bei einem Corona-Gipfel neue Maßnahmen beschlossen. Demnach gilt beispielsweise die 2G-Regel oder auch die 3G-Regel am Arbeitsplatz. Das bedeutet: Nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete dürfen ins Büro. Und auch Experten fordern: Aufgrund der extrem hohen Infektionszahlen müssen härtere Maßnahmen her – gerade ausgerechnet auch noch in der Weihnachtszeit. Droht nun über die Feiertage sogar ein Lockdown? „Wir werden nicht darum herumkommen, dass wir in gewisser Weise wieder Kontaktbeschränkungen haben werden und dass man Großveranstaltungen in dieser Form vielleicht nicht mehr durchführen kann – oder wenn, dann nur unter strengen Auflagen“, erklärte der Virologe Hendrik Streeck der Deutschen Presse-Agentur. Schon gelesen? 3 Corona-Szenarien: Das droht uns an Weihnachten!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup