Social Media
Kanzleramt in Berlin

News

Corona: Bewegungsradius von 15 Kilometern soll kommen!

iStock / EnricoAgostoni

Derzeit beraten Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs über eine mögliche Verlängerung des Lockdowns. Nun ist bereits durchgesickert: In Corona-Hotspots wird die Bewegungsfreiheit eingeschränkt! 

Der Bewegungsradius in Corona-Hotspots von 15 Kilometern kommt, wie die Bild-Zeitung berichtet. Diese Regel gilt ab einen Inzidenzwert von 200! Zuvor hatte es über die Regel ziemlich viel Zoff gegeben – einig waren sich die Ministerpräsidenten darüber im Vorfeld wohl nicht.

Was bedeutet die Bewegungseinschränkung?

Eine solche Bewegungseinschränkung gab es bisher nur in Sachsen – in dem Bundesland sind die Neuinfektionen bisher am höchsten und zählt zu DEN Corona-Hotspots in Deutschland. Das bedeutet: Menschen dürfen sich nur noch in einem Umkreis von 15 Kilometern um ihren Wohnort bewegen! Auch in Thüringen hatte Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) eine solche Regelung vorgeschlagen. „Ich werde heute in der Ministerpräsidentenkonferenz auf der Seite derjenigen argumentieren, die sagen: Wir werden es noch viel schärfer und viel härter angehen müssen“, erklärte der Politiker im Deutschlandfunk.

Lockdown wird womöglich bis 31. Januar verlängert

Dass der Lockdown verlängert wird, gilt als wahrscheinlich – dieser soll wahrscheinlich bis zum 31. Januar 2021 andauern. Das bedeutet: Der Einzelhandel, sowie die Gastronomie und Freizeiteinrichtungen bleiben weiter geschlossen. Uneinigkeit herrscht noch beim Thema Schulen und Kitas – da gehen die Meinungen der Länderchefs noch weit auseinander. Virologen setzen sich dafür ein, dass diese weiterhin geschlossen bleiben. Unklar ist bisher auch, wie es mit den Kontaktbeschränkungen ab dem 11. Januar 2021 weitergeht. Nach dem Corona-Gipfel wird sich Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Statement zu Wort melden. Die Beratungen haben laut Medienberichten später begonnen. Das heißt: Bis die Kanzlerin sich äußern wird, könnte es wohl noch einige Stunden dauern. Schon gelesen? Corona: Erster Politiker fordert unbefristeten Lockdown!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup