Social Media

Sport

Coming-out: Profi-Fußballer outet sich als schwul

picture alliance / AP Images / Anthony Souffle

Homosexualität im Fußball ist leider noch immer ein schwieriges Thema. Dieser Fußball-Profi will sich nicht mehr verstecken! Collin Martin hat sich geoutet und offenbart, dass er schwul ist. Sein Verein Minnesota United hat darauf eine krasse Kampagne gestartet.

“Ich gebe hiermit zum ersten Mal öffentlich bekannt, dass ich ein homosexueller Fußballer in der Major League Soccer bin”, schrieb der Mittelfeldspieler beim Kurznachrichtendienst Twitter. Vor dem öffentlichen Coming-out habe er nicht nur Freunde und Familienangehörige eingeweiht, sondern auch Teamkollegen.

So reagiert sein Verein

“Wir bewundern Collins Mut und sind stolz auf ihn und die Unterstützung der Fußballgemeinschaft”, erklärte MLS-Commissioner Don Garber. Sein Verein startete eine gigantische Kampagne. Das Ligaspiel gegen “Dallas FC” wurde zur “Pride Night” erklärt und die United-Profis trugen Trikots mit Nummern in den Farben des Regenbogens. Mit der Kampagne soll zu mehr Tolanz im Umgang mit Homosexuellen aufgerufen werden. In Deutschland hat sich in seiner aktiven Karriere bisher noch kein Kicker als schwul geoutet.

Foto: picture alliance / AP Images / Anthony Souffle

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup