Social Media
Billy Porter

Serie & Film

Cinderella-Remake: Gute Fee wird von einem Mann gespielt!

ImageCollect / Billy Bennight / AdMedia

Zu Beginn des Jahres wurde bekannt, dass Disney eine Neuverfilmung des Klassikers “Cinderella” dreht. Zum Cast gibt es nun neue Details: Billy Porter soll in der Neuverfilmung die gute Fee spielen. 

In “Die Schöne und das Biest” hatte es 2017 erstmals eine schwule Fee gegeben – das war jedoch nur eine kleine Rolle. Bei “Cinderella” sieht das ganz anders aus: Billy Porter wird die gute Fee verkörpern. Dass er die Rolle spielen wird, hat der Schauspieler selbst in einem Interview mit dem New Yorker verraten. Im April 2019 war bekannt geworden, dass Sängerin Camila Cabello die Hauptrolle in dem Remake des Disney-Klassikers übernehmen soll.

Die Fee von Cinderella wird auch als “fairy godmother” bezeichnet – damit werden glamouröse und homosexuelle Männer bezeichnet. Gerade erst wurde der offen lebende homosexuelle Schauspieler mit dem TV-Preis Emmy als bester Hauptdarsteller geehrt.

Billy Porter ist vor allem durch LGBTQ-Serie “Pose” bekannt

Bekannt ist Billy Porter vor allem aus der LGBTQ-Serie “Pose”. Er spielte aber auch in zahlreichen anderen Produktionen mit – darunter “American Horror Story”, “Noel” oder “Der letzte Akt”. Der Afroamerikaner ist auch noch Sänger, Komponist, Regisseur und Bühnenautor – er ist also ein echtes Multitalent! Die Fans müssen sich aber noch gedulden: “Cinderella” soll erst 2021 in die Kinos kommen.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup