Social Media

Stars

Chethrin Schulze: Ihr Freund Marco liegt in der Klinik!

Instagram / chethrin_official

Bei Instagram verkündete Chethrin Schulze am Wochenende, dass etwas Schlimmes passiert sei – deshalb musste die ehemalige “Love Island”-Kandidatin auch ein Event absagen. Nun hat die Blondine offenbart, was genau vorgefallen ist: Ihr Freund Marco Mirwald musste in eine Klinik eingeliefert werden! 

Bei ihrem Liebsten besteht der Verdacht auf eine Hirnblutung – deshalb musste er sofort in einem Krankenhaus behandelt werden. “Marco geht es den Umständen entsprechen gut. Ihm ist etwas nicht so Schönes passiert”, teilte Chethrin Schulze ihren Fans in einer Instagram-Story mit.

Verdacht auf Hirnblutung bei Marco

Für Chethrin Schulze war das ein riesiger Schock! “Warum ich so extrem abwesend war, er hatte Verdacht auf Hirnblutung. Und das hat mir einfach den Schock überhaupt versetzt”, so das Reality-TV-Sternchen. Was aber genau vorgefallen ist, dürfe sie aufgrund von Ermittlungen nicht öffentlich mitteilen.

Durch den dramatischen Zwischenfall ist Chethrin Schulze jedoch eine Sache klar geworden: “Gestern hat das alles mit mir etwas angestellt. Ich habe realisiert, dass ich fast einen Menschen verloren habe, den ich als selbstverständlich gesehen habe. […] Einfach einen Menschen zu verlieren, der alles für einen macht und alles mit dir übersteht. Ich werde jetzt für meinen Schatz da sein”, heißt es in dem Update.

WERBUNG

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup