Social Media
KU 2014 SLIDE940 TV RTL GZSZ 19 LOGO BILD RTL Rolf Baumgartner

Soaps

„Caught in the Act“: Feiert die Band ihr GZSZ-Comeback?

© RTL / Rolf Baumgartner

Nach 17 Jahren stehen „Caught in the Act“ endlich wieder auf der Bühne! Jetzt wollen Eloy de Jong, Bastiaan Ragas und Lee Baxter ein Album rausbringen und auf Tour gehen. 

Die Band erklärt, warum es mit dem Comeback so lange gedauert hat. „Wir haben ein bisschen länger gebraucht, um alles zu verarbeiten, was wir erlebt haben. Wir haben die Zeit genutzt, um eigene Träume zu verwirklichen, eigene Wege zu gehen“, erklärt Eloy gegenüber InTouch Online. „Letztes Jahr habe ich ein Treffen in Amsterdam zusammengestellt. Wir haben einander 17 Jahre nicht gesehen, und wir haben uns gleich wieder gut verstanden.“

Damals kam die Band bei GZSZ groß raus. „Wir sind den Leuten von GZSZ noch immer dankbar. Wir hatten in Holland ein paar kleine Hits, dann haben wir die Anfrage von GZSZ bekommen, und danach hat es in so vielen Ländern funktioniert“, so Eloy.

Und wie wäre es mit einem Soap-Comeback? „Wenn wir die Möglichkeit bekämen, wieder täglich bei Millionen von Zuschauern in die Wohnzimmer zu kommen, wäre das eine tolle Gelegenheit.“ Wir sind gespannt, ob wir „Caught in the Act“ irgendwann wieder bei GZSZ sehen…

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup