Social Media
Cardi B Offset

Stars

Cardi B löscht ihren Twitter-Account!

imago images / MediaPunch

Cardi B hat genug von Social Media! Denn die Rapperin löschte spontan ihren Twitter-Account. Der Grund dafür ist die Reaktion ihrer Fans, nachdem öffentlich wurde, dass sie ihr Liebes-Comeback mit ihrem Ehemann feiert. Vor einigen Wochen wollte sich Cardi noch scheiden lassen. 

Die Rapperin Cardi B hat es schon nicht leicht. Seit Anfang 2017 ist sie mit dem ihrem Rapper-Kollegen Offset ein Paar – doch so richtig laufen möchte es bei den beiden nicht so wirklich. Denn die Beziehung ist seit Anfang an einziges Hoch und Tief. So gaben Cardi und Offset sich im September 2017 noch das Jawort, nur um sich im Dezember 2018 zu trennen. Beide fanden aber wieder zueinander, doch Offset hatte wohl aus seinen Fehlern nicht gelernt und so reicht Cardi die Scheidung im September 2020 ein.

Cardi B deaktiviert Twitter-Account

Die 28-Jährige kann sich aber anscheinend nicht wirklich entscheiden, wie es um ihre Gefühle rund um ihren Ehemann steht. Denn Cardi löst die Scheidung vor einigen Tagen auf – kurz nach ihrem Geburtstag. Und die Fans sind klar verwirrt. Denn das Hin und Her zwischen den beiden findet selbst der krasseste Fan mittlerweile ziemlich komisch. Doch Cardi reagiert auf die Kritik ihrer Follower genervt und löscht nun ihren Twitter-Account!

Sie ist genervt von Fans

In einem Instagram-Livestream hat sich die 28-Jährige noch lautstark über einige Fans ausgelassen: „Eine Horde 15-Jähriger will mir sagen, wie ich mein Leben führen soll, als wäre ich Ariana Grande oder käme von Disney oder so“, sagt sie wütend.  Sie kritisiert dabei, dass jeder ihr sagen möchte was richtig ist – hierbei sind das vor allem Jüngere. Verständlich, dass die Rapperin da eine Pause braucht.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup