Social Media

Stars

Cardi B: Keine Beauty-OPs mehr!

Cardi B unterzog sich kürzlich einer Schönheitsoperation – das gehört nun der Vergangenheit an. Die Rapperin hat nämlich angekündigt, sich nie mehr unters Messer legen zu wollen. 

Nach der Geburt der kleinen Kulture Kiari Cephus wollte die Rapperin wieder ein straffes Dekolleté haben – deshalb hat sie sich Implantate einsetzen lassen. Dann hat sie sich auch noch Fett absaugen lassen – das hatte jedoch krasse Nebenwirkungen. Ihre Füße sind nach dem Eingriff total angeschwollen.

Cardi B verzichtet auf Schönheitseingriffe

„Ich habe die letzten zwei Wochen durchtrainiert, weil ich verdammt noch mal nie wieder eine Schönheitsoperation machen werde“, kündigte Cardi B beim Kurznachrichtendienst Twitter an. Sie will ihren Körper selbst in Form bringen – nicht mehr mit Beauty-OPs, sondern nun mit Sport.

Nach der Fettabsaugung machte sich ihr Chirurg große Sorgen um die Musikern, nachdem ihre Körperteile so krass angeschwollen waren – das betraf vor allem ihre Füße und Gliedmaßen. Bei Instagram teilte sie später auch ihren Followern mit, dass sie ein heftiges Brennen verspürt habe. Im Mai musste sie wegen der Nebenwirkungen sogar mehrere Konzerte absagen.

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup