Social Media

TV

Calantha Wollny: Krankenhaus-Schock!

RTL II

Im Dezember war es soweit: Calantha Wollny ist erstmals Mama geworden. Dann kommt es aber plötzlich zu Komplikationen, denn die Schwangerschaft verlief nicht reibungslos. In der neuen Folge von “Die Wollnys” muss die 18-Jährige ins Krankenhaus, da sie heftige Schmerzen hat. 

Nachdem die schwangere Calantha erneut Schmerzen hatte, muss die werdende Mama ins Krankenhaus. Zum Glück geben die Ärzte Entwarnung: Dem Baby geht es gut und Wehen hat sie auch noch keine. Trotzdem muss sie sich weiterhin schonen.

“Die müssen gucken, dass das Kind noch etwas drinbleibt. Calantha ist jetzt in der 35. Woche und es wäre jetzt noch ein Frühchen. Sie müssen gucken, dass es noch mindestens bis zur 37. Woche drinbleibt”, sagt Sarafina Wollny. “Ich bin schon froh, dass ich wieder Zuhause bin und die Mama kann mir mehr Tipps geben, als jemand anderes, weil Mama hat genug Schwangerschaften mitgemacht”, meint Calantha Wollny.

WERBUNG

Was sonst noch passiert…

Neben den Sorgen um die schwangere Calantha und dem kranken Harald muss sich die Großfamilie auf den Umzug der Großen in den Anbau vorbereiten. Die alten Wohnungen sind gekündigt, doch in den neuen fehlen noch Küchen und Möbel. Gemeinsam gehen die Wollnys auf Möbel-Shoppingtour. Werden sie die richtige Ausstattung für jeden finden?

Weiterhin große Sorgen um Harald

Damit Harald nach seinem Krankenhausaufenthalt langsam mit einem Reha-Programm beginnen kann, besorgt Silvia ein Laufband für Zuhause. Außerdem möchte sie, dass die ganze Familie mehr Sport macht und künftig gesünder isst. Flo wird von Silvia zum Familien-Fitness-Coach ernannt. Die Doppelfolge von “Die Wollnys” zeigt RTL II am Mittwoch um 20:15 Uhr.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup