Social Media
Sarah-Jane Wollny

TV

Sarah-Jane Wollny: Ihr Zwilling verstarb im Bauch!

Instagram / sarah_jane_wollny

Bei den Wollnys wird es einfach nicht ruhig! RTLZWEI zeigte am Mittwoch eine neue Folge ihrer Doku-Soap. Dort machte Sarah-Jane Wollny ein emotionales Geständnis.

Der Haussegen hang bei der Großfamilie schief. Der Grund? Sarah-Jane Wollny wollte unbedingt in ihren Geburtstag reinfeiern. Das Problem: Genau auf den gleichen Tag fiel jedoch auch die Taufe der kleinen Cathaleya. Doch zwei Feiern kam für Silvia Wollny nicht in Frage – deshalb kam es zu einigen Meinungsverschiedenheiten.

Zwillingsschwester verstarb während Schwangerschaft

In ihren Ehrentag reinzufeiern, war für Sarah-Jane Wollny extrem wichtig – nun hat sie auch verraten, warum: „Meine Zwillingsschwester ist damals während der Schwangerschaft verstorben. Deswegen feier ich nicht nur für mich, sondern auch für sie!“, berichtete die 21-Jährige. „Jetzt bin ich 21. Das sollte man feiern!“, erzählt sie weiter.

Calentha (und Sara-Jane Wollny

RTLZWEI

Taufe von Cathaleya wurde vorgezogen

Dennoch war für Silvia Wollny die Taufe von Cathaleya wichtiger – für Sarah-Jane Wollny war das ein Dorn im Auge, worunter sie auch sehr litt. „Ich habe Verständnis für dich, Sarah-Jane, aber wir können doch am Samstag die Taufe machen und am Sonntag im Endeffekt hier, sage ich mal, deinen Geburtstag“, meint das Familienoberhaupt.

Mama Silvia selbst hatte über das Thema auch schon mal gesprochen: Während ihrer Teilnahme bei „Promi Big Brother“ berichtete die 55-Jährige, während der Schwangerschaft mit Sarah-Jane ihre Zwillingsschwester nach drei Monaten verloren zu haben. Die neuen Folgen von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ zeigt RTLZWEI immer mittwochs um 20:15 Uhr.

BTN
"Köln 50667"

DSCHUNGELCAMP 2020

Die Dschungelcamp-Kandidaten 2020

TVNOW / Arya Shirazi

Connect
Newsletter Signup