Social Media
Coronavirus

News

Coronavirus: Das solltest du bei einer Infektion nie tun!

iStock/ champja

Habe ich mich mit dem Coronavirus angesteckt? Diese Fragen stellen sich viele, welche derzeit unter anderem an Halsschmerzen leiden oder Husten haben. Doch was solltest du im Fall einer möglichen Infektion jetzt tun? KUKKSI gibt darauf die Antworten. 

Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus. In Deutschland gibt es immer mehr Infektionen – mittlerweile in fast jedem Bundesland. Doch was solltest du konkret tun, wenn du glaubst, dich mit der Lungenkrankheit aus China angesteckt zu haben?

Symptome fast gleich wie bei einer Grippe

​Fieber, Atemwegsbeschwerden und Husten: Das Coronavirus und die Grippe kann man kaum unterscheiden – bei beiden Infektionen sind die Symptome beinahe gleich. Derzeit ist Grippe-Saison – wer die Symptome hat, muss sich nicht gleich mit dem Coronavirus infiziert haben. Bei einigen Faktoren besteht durchaus die Möglichkeit, dass man sich mit dem Coronavirus infiziert – unter anderem, wenn du Kontakt zu einer Person hattest, welche in China oder Norditalien war. Oder auch dann, wenn du kürzlich erst selbst in einem Risikogebiet warst.

Coronavirus

iStock / Pornpak Khunatorn

Das solltest du bei einem Corona-Verdacht nie tun

In dem Fall solltest du eine Sache nicht tun – und zwar zu deinem Hausarzt gehen und dich ins Wartezimmer setzen. Denn du könntest möglicherweise andere Menschen infizieren. Wenn die Faktoren zutreffen und du Symptome wie Fieber oder Husten hast, solltest du unbedingt telefonisch das Gesundheitsamt und deinen Arzt informieren – die Mediziner erklären dir dann das weitere Vorgehen.

Wie geht es bei einer möglichen Infektion weiter?

Es ist möglich, dass du zu deinem Test in die Praxis kommen sollst oder ins Krankenhaus musst – in einigen Fällen kommt der Arzt zu dir auch nach Hause. Ebenfalls wichtig: Bei einem konkreten Verdacht solltest du keinesfalls mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, denn auch dort kannst du andere Leute mit dem Virus infizieren. Übrigens: Atemschutzmasken helfen nicht vor einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus. Der beste Schutz immer noch Hände waschen. Schon gelesen? Coronavirus: Was ist der Unterschied zur Grippe?

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup