Social Media
Bushido verrät Namen der Drillinge

Stars

Bushido: Rapper verrät Namen seiner Töchter

IMAGO / Horst Galuschka

Endlich haben sie es geschafft: Der Musiker Bushido und seine Anna-Maria Ferchichi sind Eltern geworden. Lange war unklar, ob bei der Geburt alles glatt läuft. Immerhin erwarteten die beiden Drillinge und schon während der Schwangerschaft gab es manchmal kleinere Komplikationen. Nun hat der Musiker direkt die Namen seiner drei frisch geborenen Töchter verraten.

Der prominente Rapper Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi haben sind erneut Eltern geworden und bekamen Drillinge. Die beiden haben nämlich schon vier Kinder. Direkt nach der Geburt hat er sogar noch ein Bild auf Instagram hochgeladen und die Namen der drei Babys verraten.

So heißen die drei Babys

Die Familie von Bushido und Anna-Maria Ferchichi wächst. Denn das Ehepaar hatte schon vor der Geburt vier gemeinsame Kinder. Dazu kommt noch, dass die 40-Jährige einen Sohn mit in die Ehe brachte. Also haben die beiden nun insgesamt acht Kinder. Nach der Geburt hatte Bushido ein Bild vom Kreißsaal hochgeladen, auf den die drei Hashtags Amaya, Leonora und Naima zu sehen sind. So heißen nämlich die Drillinge.

So geht es Anna-Maria Ferchichi nach der Geburt

Natürlich ist eine Geburt nicht ohne – vor allem wenn es dann noch Drillinge sind. Die Ärzte gingen davon aus, dass Bushidos Frau von der Geburt sehr fertig sein könnte. Doch es kam völlig anders. Wie der Rapper gegenüber der Bild-Zeitung verriet, waren sie von seiner Frau völlig überrascht. Ihr ging es nämlich blendend. ,,Anna-Maria geht es sehr, sehr gut. Selbst der Professor ist überrascht“, sagte der 43-Jährige. „Die beiden Größeren sind bei Anna-Maria im Zimmer, zu Amaya geht sie auf die Station und stillt dort“, fügte er anschließend noch hinzu. Schon gelesen? Lavinia Wollny: War das Baby gar nicht geplant?

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup