Social Media
Emmi und Jannes bei

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Jannes bangt um Emmi nach Sturz

RTLZWEI

Bei „Berlin – Tag & Nacht“ geriet Emmi mit Chantal aneinander. Dabei ist Emmi von der Treppe gestürzt und liegt regungslos auf dem Boden. Doch später gibt es Entwarnung: Sie wird keine gesundheitlichen Schäden davontragen. 

Jannes ist froh, dass Emmi bei dem Sturz nichts Schlimmeres zugestoßen ist. Aber er will, dass Chantal die Konsequenzen für ihr Mobbing trägt – und tatsächlich gelingt es ihm, einen Beweis zu finden, der Emmis Mobbing-Martyrium beendet.

Chantal taucht in Krankenhaus auf

Jannes bangt nach dem Sturz im Krankenhaus um Emmi. Zum Glück gibt der zuständige Arzt Entwarnung: Emmi geht es gut, sie hat keine schlimmen Verletzungen davongetragen. Als Chantal plötzlich auftaucht und zu Emmi will, um sich zu entschuldigen, kommt es zum Streit. Jannes ist fest entschlossen, für Gerechtigkeit zu sorgen und Chantal für ihre Taten büßen zu lassen.

Aber erst als er der Lettura einen handfesten Beweis für das Mobbing liefern kann, ist die Matrix-Chefin tatsächlich bereit, Chantal endlich zu feuern. Nachdem Emmi sich später am Abend auch noch mit ihren Kollegen aus dem Matrix ausspricht und versöhnt, ist Jannes happy. Endlich hat die Schikane ein Ende. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 19 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“. Mehr News und Infos zu BTN, den Darstellern und die Vorschau gibt es HIER bei KUKKSI. 

Du willst zu BTN auf dem Laufenden bleiben? Dann folge uns bei Facebook!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup