Connect with us

Der Brückenpfeiler: So crazy ist die Sex-Stellung!

Love

Der Brückenpfeiler: So crazy ist die Sex-Stellung!

iStock / KatarzynaBialasiewicz

Der Brückenpfeiler: So crazy ist die Sex-Stellung!

Du willst im Bett etwas Neues ausprobieren? Einige Sex-Stellungen haben nicht nur einen schrägen Namen, sondern sie bescheren euch auch einen Mega-Orgasmus. Hast du schon mal etwas von dem Brückenpfeiler gehört? Bei diesem Bettsport kannst du dich so richtig auslassen!

Deinen Partner kannst du mit dieser Position definitiv überraschen. Zugegeben: Der Brückenpfeiler ist nichts für Anfänger und verlangt uns körperlich einiges ab. Bei der Kamasutra-Stellung kannst du dir einen Akrobatik-Kurs sparen – der ist nämlich hier schon inbegriffen.

So funktioniert der Brückenpfeiler

Dein Liebster kann bei der Position unter Beweis stellen, wie gelenkig er wirklich ist. Der Boy liegt auf dem Rücken – sein Körper formt sich zu einer Brücke nach oben, die Hände und Füße sind dabei auf dem Boden. Du setzt dich dann auf ihn – bei der Position muss er viel Kraft aufwenden. Ihr beide könnt euch praktisch so zum Höhepunkt schaukeln.

Das Girl hat bei der Position die komplette Kontrolle, während der Box zeigen kann, was er sportlich wirklich drauf hat. Es gibt aber kaum ein Typ, der bei dieser Position lange durchhält – sogar sportliche Männer geben meist nach wenigen Minuten auf. In dem Fall könnt ihr auf einen Hocker zurückgreifen, auf welchen sich der Box rückwärts drauf legt.

Foto: iStock / KatarzynaBialasiewicz

Nach Oben