Social Media

Stars

Britische ‘Times’ berichtet: Peaches Geldof starb an Überdosis Heroin

Wochenlang wurde über die Todesursache spekuliert. Nun ist klar: Peaches Geldof († 25) starb an einer Überdosis Heroin. Das berichtet die britische “Times”.

Von einer toxikologischen Untersuchung berichtet die Zeitung, welche die Polizei erst am Donnerstag offiziell präsentieren will. Peaches Geldof starb im Alter von nur 25 Jahren. Die Tochter von Rockmusiker Bob Geldof war am 7. April in ihrem Haus tot aufgefunden worden. Eine Obduktion der Leiche hatte bisher keine Ergebnisse gebracht. Bereits früher soll Peaches Drogenprobleme gehabt haben.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup