Social Media

Buzz

Bloggerin Kim (29) stirbt an Brustkrebs

Instagram

Sie war erst 29 Jahre alt, als sie die Schock-Diagnose erhielt: Brustkrebs! Die Bloggerin Kim hat den Kampf gegen die Krankheit verloren und ist gestorben, wie ihre Familie bei Instagram mitteilte.

Im Januar 2017 hatten die Ärzte den bösartigen Tumor in der rechten Brust entdeckt. Danach folgte eine Chemotherapie und Brustamputation – sogar spezielle Eingriffe an der Leber waren notwendig. Kim ging mit ihrer Krankheit in die Öffentlichkeit und hat im Netz alles dokumentiert. Die krempelte komplett ihr Leben um und sagte dem Krebs den Kampf an. Tausende Follower verfolgten ihre Beiträge bei Instagram.

WERBUNG

“Meine Community soll bei mir eine Anlaufstelle finden und mich als ‚Pionierin‘ sehen”, sagte sie in der Cosmopolitan. “Ich will den Menschen Mut machen und ihnen verdeutlichen, wie wichtig es ist zur Krebsvorsorge zu gehen oder sich selber abzutasten”, so die Bloggerin weiter.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup