Social Media

Buzz

Bis zu 20 Zentimeter Schnee: Winter-Hammer am 1. Advent!

iStock / AlexRaths

An diesem Wochenende ist der 1. Advent – und der Auftakt wird ziemlich winterlich: Am Sonntag kann es bis ins Flachland schneien!

Der Ausläufer des Skandinavien-Tiefs “Uwe” bringt viel Schnee nach Deutschland. Bis ins Flachland kann es Schneeflocken geben. “Am Sonntag könnte es vereinzelt auch glatt werden, denn dann ziehen aus Nordwesten teils kräftige Schneefälle auf, die später in Eisregen und Regen übergehen. Ausgenommen vom Nordosten kann es im ganzen Land sehr glatt werden”, warnt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net laut dem Kölner Express. Teilweise sind in etwas höheren Lagen sogar bis 20 Zentimeter Neuschnee möglich.

WERBUNG

So geht es nach dem 1. Advent weiter

Bis auf den Norden kommt überall Schnee runter – in tiefen Lagen bleibt er aber nicht liegen. Die Temperaturen liegen tagsüber bei höchstens 3 Grad. Leider bleibt der Winter nicht lange: Nach dem 1. Advent wird es schon wieder deutlich milder. Am Dienstag lockert der Himmel auf und die Sonne kommt sogar durch. Die Höchsttemperaturen liegen bei 7 Grad. Die Schneefallgrenze liegt dann bei rund 500 Meter. Deutlich kälter könnte es übrigens wieder am 2. Advent werden – es ist aber noch alles offen.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup