Social Media
St 608 BILD iStock

News

Bis 23 Grad: Wird der Allzeit-Rekord geknackt?

iStock / eternalcreative

Die dicken Winterjacken könnt ihr (vorerst) in den Schrank packen und eure Flip Flops rausholen. Denn in der nächsten Woche wird es richtig warm – teilweise werden bis zu 23 Grad in Deutschland erwartet.

Der Februar war bisher viel zu mild. In dem Wintermonat wurden an einigen Tagen milde Temperaturen von rund 15 Grad erreicht – das liegt deutlich über dem Durchschnitt. Doch die richtige Temperatur-Explosion steht erst noch bevor: In den kommenden Tagen könnte der Allzeit-Rekord geknackt werden.

„Ein Blick in die neue Woche verspricht weiter den Frühling im Spätwinter! Im Westen können nach derzeitigem Stand örtlich bis 19 Grad erreicht werden. Auch sonst liegen die Höchstwerte bei viel Sonnen fernab der Normalität für Ende Februar“, schreibt der Deutsche Wetterdienst (DWD) beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Bis 23 Grad in Deutschland

Am Montag geht das Thermometer schon auf 18 Grad hoch und es bleibt vorwiegend sonnig. Am Dienstag wird dann die 20 Grad-Marke ins Visier genommen. KRASS! Das war aber noch längst nicht alles, denn es wird sogar noch milder: In Nordrhein-Westfalen können am Mittwoch stolze 23 Grad erreicht werden.

Kein Winter mehr in Sicht

Und wie geht es weiter? Der Donnerstag bringt ebenfalls Werte um die 20 Grad. Mit einem Wintereinbruch rechnen Meteorologen derzeit nicht mehr und das Frühlingshoch vertreibt den Frost. Ab dem kommenden Wochenende kann es zwar unbeständiger werden, aber es bleibt mild.

WERBUNG

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup