Social Media

Stars

Bill Kaulitz: Todes-Drama um seinen besten Freund!

Instagram / Bill Kaulitz

Bill Kaulitz ist in tiefer Trauer. Der „Tokio Hotel“-Star muss sich von seinem „besten Freund“ verabschieden: Sein geliebtes Hündchen „Pumbi“ ist gestorben.

Der Sänger scheint den Verlust nur schwer zu verkraften. „Lieber Pumbi, heute hat dich das Leben viel zu früh von mir genommen und es war das Härteste und Traurigste, was ich je erlebt habe. Du warst so stark und so ein Kämpfer, denn du hast das Leben sehr geliebt. Unsere Bindung war etwas Besonderes und das Beste, was mir passiert ist“, schreibt Bill Kaulitz bei Instagram.

Bewegender Post bei Instagram

Mit dem Vierbeiner hat Bill Kaulitz in den vergangenen Jahren viel Zeit verbracht. „Ich werde für immer dankbar sein, wie viel Freude, Liebe und Lachen du in mein Leben gebracht hast. Du kanntest mich so gut, mein bester Freund. Mein Herz tut so weh, weil ich weiß, dass ich deine kleinen Augen nie wieder sehen werde. Ruhe in Frieden, mein kleines Baby. Ich werde dich für immer lieben und vermissen. Mehr als ich jemals ausdrücken kann“, so der Sänger weiter.

Zu dem emotionalen Post hat Bill Kaulitz ein Schwarz-Weiß-Foto von „Pumbi“ gepostet. Wie wichtig ihm sein Hund war, hat man schon an den zahlreichen Schnappschüssen auf seinem Instagram-Kanal gesehen. Die Fans sprachen ihn in den Kommentaren sein Beileid aus und hoffen, dass es Bill Kaulitz bald wieder besser geht.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup