BibisBeautyPalace war nicht dabei: YouTuber interviewen Angela Merkel - kukksi.de
Connect with us

BibisBeautyPalace war nicht dabei: YouTuber interviewen Angela Merkel

News

BibisBeautyPalace war nicht dabei: YouTuber interviewen Angela Merkel

kukksi

BibisBeautyPalace war nicht dabei: YouTuber interviewen Angela Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde von vier YouTubern interviewt. Dabei waren aber nicht Netz-Stars wie BibisBeautyPalace, Dagi Bee oder Simon Desue, sondern YouTube-Newcomer.

YouTuber Mirko Drotschmann (“MrWissen2Go”), Vloggerin Lisa Sophie (“ItsColeslaw”), AlexiBexi und Beauty-Bloggerin Ischtar Isik durften die Fragen an die Bundeskanzlerin stellen. AlexiBexi wollte von Angela Merkel wissen, was ihr Lieblingsemoji sei. Sie antwortete mit einem Gesichtsausdruck, was ein breites Grinsesmiley darstellen sollte und antwortete anschließend: “Wenn die Stimmung besonders gut ist, kommt dann noch ein kleines Herzchen dran.”

Es ging aber vor allem auch um ernste Themen – darunter die Nordkorea-Krise, Gehälter in Pflegeberufen, soziale Gerechtigkeit, Bildung und die Beziehung zur Türkei. Für Angela Merkel wird es bald ernst: Am 24. September wird der neue Bundestag gewählt. Martin Schulz von der SPD ist ihr Herausforderer. Mehr News zur Bundestagswahl erfährst du HIER.

 

 

TOP STORIES

Nach Oben