Social Media

Stars

Bewegend! Justin Bieber weint um die Terror-Opfer von Paris

Nicht nur Politiker, sondern auch Promis sind über die Terrorserie vom Freitag in Paris geschockt. Bei dem brutalen Massaker starben mehr als 130 Menschen. 

Bei einem Konzert war Justin Bieber anzusehen, dass er sehr bestürzt ist. Der Teeniestar sprach ein Gebet und gedenkte der Opfer von Paris. Auch Madonna ist geschockt und hielt bei einem ihrer Auftritte eine bewegende Ansprache. Den Song “Like a Prayer” widmete sie den Opfern. Die Band Coldplay gedenkte ebenfalls der Opfer und sang den Hit “Imagine” von John Lennon.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup