Social Media
Connor bei "Berlin - Tag & Nacht"

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Verspielt Connor seine letzte Chance?

RTLZWEI

Bei dem Musikproduzenten Eazy Mo einen Termin zu bekommen, ist eigentlich unmöglich. Connor gelingt es in der neuen Folge von „Berlin – Tag & Nacht“ trotzdem. Er darf zeigen, was er kann – und verbockt es. Nun glaubt er, seine Chancen verspielt zu haben, aber dann kommt alles anders.

Connor bekommt morgens eine Absage von den Riverside Studios. Allerdings will er sich damit nicht abfinden und schlägt trotzdem in den Studios auf. Dort scheitert er zunächst am Empfang, kann sich dann aber mit Hilfe eines Tricks reinschleichen.

Die Nerven bei Connor liegen blank

Tatsächlich landet er bei Eazy Mo, dem Musikproduzenten. Als der ihn dann auch noch auffordert, ihm einfach mal was vorzuspielen, sieht Connor seine große Chance gekommen. Leider liegen seine Nerven jedoch völlig blank und er kriegt nichts auf die Reihe. Wütend und enttäuscht über sich selbst will er Eazy um eine weitere Chance bitten. Aber die Situation eskaliert und Connor macht Eazy eine ziemlich wütende Ansage.

Er wirft ihm sogar vor, dass seine Beats nicht richtig sitzen. Überraschenderweise ist Eazy von Connors Auftritt trotz allem recht beeindruckt. Er gibt ihm eine zweite Chance. Am nächsten Tag soll er zeigen, was er wirklich kann. Vielleicht bekommt er auch ein Praktikum. Als Connor das am Abend mit seinen Freunden feiert, schwört er sich, diese neue Chance nicht zu verbocken. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 19:05 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“. Mehr News und Infos zu BTN, den Darstellern und die Vorschau gibt es HIER bei KUKKSI.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup