Social Media
Lukasz aus

Soaps

Bartosz Andrejczak: Unfall am Set von Berlin – Tag & Nacht!

RTLZWEI

Bei “Berlin – Tag & Nacht” kann es manchmal schon ziemlich heftig zugehen. Oft kommt es in der Daily auch mal zu Auseinandersetzungen. Doch nun kam es zu einem Unfall am Set: Darsteller Bartosz Andrejczak musste daraufhin sogar ins Krankenhaus. 

Prügeleien oder Auseinandersetzungen – das ist bei “Berlin – Tag & Nacht” keine Seltenheit. Natürlich prügeln sich die Darsteller nicht in Realität, denn die Szenen sind inszeniert. Dennoch kam es aufgrund von einem solchen Dreh nun zu einem kleineren Unfall.

Bartosz Andrejczak hat sich an der Hand verletzt

Bei BTN ist Bartosz Andrejczak als Lukasz zu sehen – und auch seine Serienfigur zeigt manchmal ein aggressives Verhalten. Bei einer Szene hat sich der Darsteller eine Verletzung zugezogen. “Ich sollte in einer Szene gegen eine Wand hauen und habe das in den Emotionen wohl ein bisschen zu stark gemacht”, schildert Bartosz Andrejczak in einer Instagram-Story.

Lukasz aus

RTLZWEI

Der Darsteller musste ins Krankenhaus

Die Hand war daraufhin geschwollen – im Krankenhaus wurde die geröntgt. “Wie ihr seht, ich bin eingegipst. Die Hand ist gebrochen, genauer gesagt der Knochen des kleinen Fingers”, sagt er weiter. Von dem Zwischenfall hat sich der Serien-Star aber nicht unterkriegen lassen. Direkt nach der Behandlung fuhr er zurück ans Set. “Wie ein Profi bin ich jetzt wieder am Set, drehe meine zwei Szenen und dann bin ich durch für heute”, so der Lukasz-Darsteller. RTLZWEI zeigt “Berlin – Tag & Nacht” täglich um 19 Uhr. Mehr News und Infos zu BTN, den Darstellern und die Vorschau gibt es HIER bei KUKKSI.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup