Social Media
André und Schmidti bei "Berlin - Tag & Nacht"

Soaps

Berlin – Tag & Nacht: Nimmt sich Schmidti das Leben?

RTLZWEI

Schmidti hat bei „Berlin – Tag & Nacht“ eine Schock-Diagnse erhalten. In seinem Gehirn wurde ein Aneurysma entdeckt – die Krankheit kann tödlich sein. Doch es kommt alles noch viel schlimmer: Schmidti hat einen Unfall. 

Die letzten Tage von Schmidti scheinen gezählt zu sein. Nachdem ihm Jade versehentlich eine Flasche an den Kopf geworfen hat, kam er wegen einer Platzwunde ins Krankenhaus. Dort machten die Mediziner jedoch eine schreckliche Entdeckung: Der beste Kumpel von Krätze hat ein Aneurysma. Es könnte jederzeit vorbei sein – der Arzt hat ihm nur wenig Hoffnung gemacht.

Seine Freunde wollte er zunächst nicht einweihen – nur André hat er davon erzählt. Später hat auch Krätze die ganze Wahrheit erfahren – das hat ihn den Boden unter den Füßen weggerissen. Er kann nicht glauben, dass er bald seinen besten Kumpel verlieren wird. Nur eine Operation kann ihn noch retten – doch diese lehnt er ab. Schmidti will die restliche Zeit, welche ihm noch bleibt, genießen und Party machen – seine Freunde können das nicht nachvollziehen.

Krätze und Emmi bei "Berlin - Tag & Nacht"

RTLZWEI

Hatte Schmidti einen Unfall?

Schmidti muss in der Folge am 9. Juni 2020 plötzlich ins Krankenhaus – aber was ist ihm zugestoßen? Krätze ist in großer Aufregung und will endlich Klarheit, was mit seinem Kumpel passiert ist. Doch im Krankenhaus erhält er kaum Infos. Und auch Jade, André oder Mandy erhalten in der Klinik keine Details über den Zustand von Schmidti. Doch später erfährt Krätze von Emmi, was wirklich Schmidti zugestoßen ist – dann trifft ihn der Schlag. Wollte er sich etwa das Leben nehmen? Oder hatte Schmidti tatsächlich einen Unfall? Das zeigt RTLZWEI täglich um 19 Uhr in den neuen Folgen von „Berlin – Tag & Nacht“. Mehr News und Infos zu BTN, den Darstellern und die Vorschau gibt es HIER bei KUKKSI.

Du bist selber depressiv oder hast Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktiere bitte sofort die Telefonseelsorge! Die Hotline ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222 oder besuche im Internet die Seite www.telefonseelsorge.de.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup